Unser Archiv


Archiv



.............Kreisschützentag 2010

............Bezirksschützentag 2009

........... Bilder zur Jahresfeier 2008

..........Hauptversammlung 2008

.........Baumaßnahmen 2007-2008

........Königsschießen 2007

.......Hauptversammlung 2007 - Vorstandswechsel

......Königsschießen 2006

..... Bilder zur Jahresfeier 2005

....Jahresfeier 2005 , ppt

...Ausflug 2005

..Schützenhochzeit 2006

.Jugendleiter Hochzeit 2004

50 Jahre SV Tumlingen




Kreisschützentag 2010


Ehrungen beim Kreisschützentag am 09.04.2010 in Mitteltal
Riesenüberraschung, Bettina Fischer ist neue Kreisschützenkönigin
und Eugen Fischer neuer Kreisschützenkönig!



Ehrungen zum Kreiskönigschießen!
in der Mitte, Kreisschützenkonigin Bettina neben Schützenkönig Eugen Fischer




Das stolze Kreisschützenkönigspaar. Wir freuen uns mit euch!



Einige Vereinsehrenzeichen wurden an verdiente Mitglieder verliehen.



Zahlreiche Pokale und Urkunden konnten unsere Schützen mit nach Hause nehmen.



Bezirksschützentag 2009 in Spaichingen


Der SV Tumlingen war traditionell wieder mit einer Fahnendelegation beim Schützentag in Spaichingen vertreten. Der wie immer unter der Leitung von Bezirksoberschützenmeister Udo Gühring ablief. Hochrangige Politiker und Vertreter der Sportverbände reihten sich in die Liste der Gastredner ein. Es gab wieder einiges zu erfahren.


Ehrung für Dieter Beilharz (mitte)

Der Einmarsch der Fahnen.



Jahresfeier 2008

Jahrefeier am 27.12.2008 und 28.12.2008

Achtung ! Greane Männle !!



Kurzfassung:

Die Polizisten Horst Waldenberger und Manfred Mozer befürchten, dass ihr Polizeiposten in Tumlingen geschlossen wird. Schließlich gibt es außer den Falschparkern, denen Mozers Exfrau, die Gemeindevollzugsbeamtin Irmgard Mozer ständig auf den Fersen ist, keine Straftäter im ganzen Flecken. Während der äußerst wachsame Hausmeister Karl Kümmerle und die ständig zu spät kommende Polizeisekretärin Annette dafür sorgen, dass auf der Wache alles seine Ordnung hat, weilt Horst’s Ehefrau Hannelore auf einem esoterischen Selbsterfahrungsseminar im Albmühltal. Die Kindergärtnerin Gisela fordert indes von Manfred pädagogisch aufbereitete Erfahrungsberichte für ihre Schützlinge. Kann Inspektor Herrlinger davon überzeugt werden, dass der Polizeiposten auf keinen Fall geschlossen werden darf??



Demnächst gibt es Bilder und einen ausführlichen Bericht zur Jahresfeier!







50 Jahre Schützenverein "Edelweiß Tumlingen e.V. Hocketse am 23. und 25. Juli 2004

Der Schützenverein feiert sein 50-jähriges Jubiläum seit seiner Wiedergründung im Jahre 1954 zusammen mit seinen Mitgliedern und Mitbürgern. Wir würdigen den Verein am Freitag, den 23. Juli 2004 bei einem Festakt mit geladenen Gästen.

Der Schützenverein freut sich auf Ihren Besuch


Festscheibe zum 50-jährigen Jubiläum

Festscheibe wurde gewonnen von Achim Hauser, Hörschweiler



Bilder zum Fest






Jugendleiter - Hochzeit



Am Samstag. den 04. September 2004 haben sich Jugendleiter Uwe Fischer und Jugendtrainerin Bettina Scholder in der Christuskirche in Tumlingen das Ja-Wort gegeben.
Die Jugend gratuliert recht herzlich und wünscht den beiden alles Gute für die Zukunft !!

Das Brautpaar mit den Schützen und der Jugend





Schützenhochzeit 2006


Unser Schatzmeister Christoph Enderle, hat am Samstag, den 20. Mai 2006 nun endlich seine angetraute Elisabeth in der Martinskirche in Wittendorf kirchlich geheiratet. Wie hoffen und wünschen ihm, dass seine Ehe zwar turbulent aber nicht ganz so stürmisch verläuft, wie das Wetter während der Trauung.
Der Schützenverein wünscht den beiden alles Gute für die Zukunft, Glück und Gottes Segen.

Herzlichen Glückwunsch !!










Bezirkskönigschießen 2005



Beim diesjährigen Bezirkskönigschießen, das am Samstag, den 05. März 2005 in Obertal durchgeführt wurde, konnte unser OSM Wolfgang Dengler den besten Schuß platzieren und mit einem 30 Teiler die Würde des Bezirksschützenkönigs erringen.

Herzlichen Glückwunsch !!



von links: Bez.Jugendleiter Thomas Haller, Bez.Schützenkönig 2004 Dr. Markur Kuhner,
2. Prinzessin Anja Gühring, Schützenkönig Wolfgang Dengler, 1. Ritter Stefan Kronenbitter,
BOSM Udo Gühring


Außerdem wurden zahlreiche Schützinnen und Schützen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.
Unter anderem erhielt OSM WOlfgang Dengler das Verdienstehrenzeichen in Gold, des
Württembergischen Landesschützenverbandes 1850 e.V.




Alle Geehrten beim Bezirksschützentag in Mitteltal




Kreisschützentag 2006


Beim diesjährigen Kreisschützentag in Huzenbach wurden zahlreiche Schützinnen und Schützen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet. Unter anderem erhielt Jugenleiter Uwe und Bettina Fischer das Verdienstehrenzeichen in Silber des Bezirkes, sowie Wolfgang Seid das VEZ Silber des Landes.
Beim Kreiskönigschießen erreichte OSM Wolfgang Dengler den 2. Platz. Außerdem gab es zahlreiche Pokale und Medaillen aus den Rundenwettkämpfen und Kreismeisterschaften.

Herzlichen Glückwunsch !!



Ehrungen für Tumlingen

Alle Geehrten des Kreises

Kreisschützenkönige

Alter und neuer Bezirksschützenkönig




Bezirkskönigschießen 2006


Beim diesjährigen Bezirkskönigschießen, das am Samstag, den 11. März 2006 in Hettingen durchgeführt wurde, konnte unser OSM Wolfgang Dengler seinen Titel "Bezirksschützenkönig 2005 " leider nicht verteidigen. Die Würde des Bezirksschützenkönigs bleibt aber im Kreis Freudenstadt.

Herzlichen Glückwunsch !!



von links: BOSM Udo Gühring, 2. Ritter Horst Fröhlich, Bez.Schützenkönig 2006 Benjamin Kübler,
1. Prinzessin Maria Stummer, Schützenkönig 2005 Wolfgang Dengler,



Außerdem wurden zahlreiche Schützinnen und Schützen für ihre ehrenamtliche Tätigkeit ausgezeichnet.Unter anderem erhielt Gewehr Referent Dieter Beilharz das Verdienstehrenzeichen in Gold desWürttembergischen Landesschützenverbandes 1850 e.V.




Alle Geehrten beim Bezirksschützentag in Hettingen




Unsere Fahne beim Bezirk, mit Fähnrich Laszlo Molnar



Hauptversammlung 2007



Einladung zur


53. ORDENTLICHEN HAUPTVERSAMMLUNG

am Samstag, den 17. März 2007 im Schützenhaus, Beginn: 19.30 Uhr

T A G E S O R D N U N G

1. Begrüßung
2. Feststellung der Anwesenheit
3. Ehrungen
4. Berichte des Schützenmeisteramtes
5. Bericht der Kassenprüfer
6. Entlastung des Schützenmeisteramtes
7. Wahl des Wahlleiters
8. Wahlen der Gruppe 1
9. Beitragsanpassung
10. Anträge
11. Verschiedenes

Anträge sind schriftlich bis spätestens zum 09. März 2007 an den Oberschützenmeister, Wolfgang Dengler, Albert-Schweitzer-Straße 5, 72178 Waldachtal, zu richten.



Nach der Hauptversammlung



Zahlreiche Mitglieder des Tumlinger Schützenvereins „Edelweiß“ wurden für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste geehrt. Zwei Schützen wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt. Oberschützenmeister Wolfgang Dengler (ganz rechts) und sein Stellvertreter, Schützenmeister Heinrich Johannsen (nicht im Bild), verteilten die Urkunden, Ehrennadeln, Vereinskrüge und Schützengläser an die verdienten Mitglieder der „Edelweiß“. Zehn Jahre ist Kathrin Enderle dabei. Für 20 Jahre wurden Michael Bohnet, Roland Fischer, Laszlo Molnar und Sieglinde Seid geehrt. 25 Jahre sind Peter Balzer, Elisabeth Bohnet und Erhart Kaiser dabei. Schon 30 Jahre schießen Helga Dengler, Elke Genkinger, Ilse Vögele und Helmut Stahl. Willi Bohnet und Eugen Fischer sind seit 40 Jahren Mitglied und gar 50 Jahre sind Hans Bohnet, Erich Möhrke, Gerhard Porlein und Horst Ziesmer dabei. Zu Ehrenmitgliedern wurden Horst Ziesmer und Hans Bohnet ernannt. Für besondere Verdienste um den Schützenverein gab es das Schützenglas für Christoph Jungkurth, Peter Ottusch, Kurt Müller, Uwe Fischer, Bettina Scholder, Sascha Reutter und Dieter Beilharz. Auf unserem Bild stehen von links nach rechts: Horst Ziesmer, Erich Möhrke, Gerhard Porlein, Michael Bohnet (vorne), Laszlo Molnar (hinten), Helmut Stahl, Sieglinde Seid, Elisabeth Bohnet, Ilse Vögele, Willi Bohnet, Helga Dengler, Eugen Fischer, Hans Bohnet und Wolfgang Dengler.

Bild und Text: bin








Auflösung kommt nicht in Frage

Schützenverein „Edelweiß“ fand keinen Nachfolger für Wolfgang Dengler

TUMLINGEN (bin). Droht dem Schützenverein „Edelweiß“ Tumlingen mit seinen 152 Mitgliedern die Auflösung? Rein theoretisch ja, aber Schützenmeister Heinrich Johannsen, der stellvertretende Vorsitzende, versicherte bei der Ernennung von Wolfgang Dengler, dem seitherigen Vorsitzenden, zum Ehren-Oberschützenmeister: „Eine Auflösung kann, darf und wird es nicht geben“.




Wolfgang Dengler (rechts) wird von Heinrich Johannsen zum Ehren­-­Oberschützenmeister ernannt.
Bild: bin





Noch OSM Wolfgang Dengler (links) ernennt die verdienten Mitglieder Horst Ziesmer (rechts) und Hans Bohnet (Mitte) zum Ehrenmitglied
Bild: Dengler


Presseberichte

Zur Hauptversammlung erschienen folgende Berichte im Schwarzwälder-Bote oder in der Südwestpresse.




Schwabo 1

Schwabo 2

SWP 1

SWP 2

SWP 3

Schwabo 3

Schwabo 4

SWP 4

Schwabo 5


Download Artikel 1! "Schwabo 1.jpg"
Download Artikel 2! "Schwabo 2.jpg"
Download Artikel 3! "SWP 1.jpg"
Download Artikel 4! "SWP 2.jpg" < br> Download Artikel 6! "SWP 3.jpg"
Download Artikel 7! "Schwabo 3.jpg"
Download Artikel 8! "Schwabo 4.jpg"
Download Artikel 9! "SWP 4.jpg"
Download Artikel 10! "Schwabo 5.jpg"





Außerordentliche Hauptversammlung 2007




Einladung zur


Außerordentliche Hauptversammlung


Samstag, den 28. April 2007 im Schützenhaus, Beginn: 19.00 Uhr


Tagesordnung

1. Begrüßung und Wahl eines Wahlausschusses
2. Wahl des Oberschützenmeisters
3. Evtl. erforderliche Nachwahlen
4. Anträge
a) Änderung der Satzung
b) Änderung der Hauptgeschäftsordnung

Evtl. weitere Anträge sind bis zum 23.April bei SM Heinrich Johannsen einzureichen.
Wegen der Bedeutung dieser außerordentlichen Hauptversammlung, wird um vollzählige und pünktliche Teilnahme gebeten.

gez. Heinrich Johannsen,
Schützenmeister
Tumlingen, den 10.April 2007



Hauptversammlung 2008



Ehrungen bei der Hauptversammlung am 08.03.2008



Ehrungen für langjährige Mitgliedschaft und Verdienste!



zurück zu Aktuelles!
Hier geht es zur Startseite!